Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die analoge Revolution

wenn Technik lebendig wird und die Natur mit dem Internet verschmilzt

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Schwägerl, Christian

Verfasser Angabe:
Christian Schwägerl

Schlagwörter:

Verlag:
Riemann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2014

Umfang:
319 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-570-50137-5

Inhalt:
Wenn Mensch, Natur und Technik verschmelzen. Die digitale Revolution, die gegenwärtig mit Computern, Smartphones, grenzenlosen Datenströmen und Geheimdienst-Überwachung stattfindet, wird gemeinhin als die größte Veränderung unserer Zeit dargestellt. Der Wissenschaftsjournalist und Biologe Christian Schwägerl sieht sie jedoch nur als Element eines noch größeren Umbruchs: einer "analogen Revolution", in der sich unsere Lebensweisen und -umstände grundlegend verändern werden. Die größten Veränderungen durch Technik finden nämlich nicht auf Festplatten statt, sondern in der analogen Welt: in unseren Gehirnen, in unserem sozialen Zusammenleben, in der Natur, im Klima. Die gewohnten Grenzen von Mensch, Natur und Technik lösen sich auf. Mit der von Menschen gestalteten Welt entsteht eine "Technatur", eine wilde Mischung aus Natur und Technik. Schwägerl beschreibt in anschaulichen Szenarien zahlreiche Gefahren, die mit neuen Technologien und deren Fusion mit der Natur einhergehen können. Er erzählt zugleich, wie die Entwicklung in eine positive Richtung verlaufen und die neue Technatur uns Menschen viel näher sein könnte als das bisherige Ideal einer unberührten Natur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1405SB03338GS.ON SCHWAEAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.