Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Weiberweihnacht

hinreißende Geschichten zum Fest. Lesung

Literatur CD

Standort:

Personen:
Mattes, Eva

Verlag:
Der Audio Verlag

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2014

Umfang:
1 CD : 78 Min.

ISBN:
978-3-86231-443-0

Inhalt:
Weihnachten ist das Fest der Liebe, Freude und der Familie. Oder nicht? Die drei Heldinnen der "Weiberweihnacht" sehen das etwas anders. Die eine steckt mit dem Weihnachtsbaum das Haus und ihren untreuen Ehemann in Brand, nachdem sie im Seminar "Weihnachten überleben" gelernt hat, auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten. Die andere will nach dem Auszug ihrer vier Söhne nur noch ihre Ruhe bis das Jugendamt mit ihren Enkeln vor der Tür steht. Und die dritte muss dem Hauskarpfen Adalbert den Garaus machen, damit ihre Familie auch im Krieg ein Festmahl genießen kann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB04707TD.DR WEIAusleiheVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1507SB02427TD.DR WEIDepotPräsenzbestand0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das stille Mädchen
Chuzpe
Von der Schönheit
Hundsköpfe
Nachtzug nach Lissabon
Der Schatten des Windes
Unterwegs
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Der Wanderer
Dienstags bei Morrie