Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik343RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD62RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD76RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch256RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften196RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1328RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Kunst des unterirdischen Fliegens

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Hermann, Wolfgang

Verfasser Angabe:
Wolfgang Hermann

Schlagwörter:

Verlag:
Langen-Müller

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2015

Umfang:
188 S.

ISBN:
978-3-7844-3369-1

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Inhalt:
Was haben das Studium der Betriebswirtschaftslehre, eine neurotische italienische Tänzerin und ein Wochenendworkshop beim Männerbüro gemeinsam? Sie alle bilden Stationen im Leben des Ich-Erzählers, der davon träumt, ein richtiger Mann zu werden, zum Beispiel wie ein Auftragsmörder aus dem Kino. Wenn ... mehr da nur nicht seine Stauballergie und die Hypochondrie wären, seine Liebe zum Flanieren und zu allen schönen Dingen des Lebens.

Helga, der alles gelingt, zeigt wenig Verständnis für die Schwächen ihres Mannes, der im Grunde seines Herzens weiß, dass aus ihm nie ein Mann der Tat, geschweige denn ein Auftragsmörder werden kann. Ihm genügt das Leben in der Pension Maria, wo er, nachdem ihn seine Frau seines Hauses verwiesen hat, das Leben eines Tagträumers lebt. Ein neuer Zimmernachbar zwingt ihn dann doch hinaus in die Welt der Tat, und es bleibt ihm nichts anderes übrig, als über sich selbst hinauszuwachsen. Ein Roman mit hintergründigem philosophischem Witz, der dem Leser keine andere Wahl lässt, als diesen versponnenen Einzelgänger und seine unfreiwilligen Lebensweisheiten zu lieben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1508SB01702DR HERVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.