Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik342RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch222RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD35RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD42RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch255RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften184RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1241RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das digitale Debakel

warum das Internet gescheitert ist - und wie wir es retten können

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
The internet is not the answer (dt.)

Standort:

Verfasser:
Keen, Andrew

Verfasser Angabe:
Andrew Keen. Aus dem Engl. von Jürgen Neubauer

Personen:
Neubauer, Jürgen [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Deutsche Verlags-Anst.

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2015

Umfang:
317 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-421-04647-5

Inhalt:
Warum wenige gewinnen und viele verlieren
Seit 25 Jahren gibt es das Internet. Zweifelsohne hat es die Welt verändert durch die Art und Weise, wie wir kommunizieren, uns informieren und Geschäfte machen. Aber war es ein Wandel zum Besseren?
Nein, sagt der Silicon-Valley-Insider Andrew Keen: Außer für eine sehr kleine Gruppe privilegierter Multimillionäre, die sich mit dem Internet dumm und dämlich verdient, ist es ein Debakel auf der ganzen Linie.
Scharf und polemisch zeigt Keen, wie wir alle durch die unregulierten Märkte des Internets Geld verlieren, wie das Internet Arbeitslosigkeit verursacht und die Gräben zwischen Arm und Reich weiter aufreißt. Das Netz macht unsere Gesellschaft nicht demokratischer, es befördert eine Kultur der Zerstreuung, der Gewöhnlichkeit und des Narzissmus. Aber das muss nicht so bleiben, findet Andrew Keen, und legt einen 5-Punkte-Plan für die nächsten 25 Jahre vor.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1501SB03260GS.ON KEEVerfügbar0 
Nord - Geidorf1508SB03750GS.ON KEEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.