Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Überleben der Spezies

eine kritische, aber nicht ganz hoffnungslose Betrachtung des Kapitalismus

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
La survie de l'espèce (dt.)

Standort:

Verfasser Angabe:
Paul Jorion ; Grégory Maklès. [Aus dem Franz. von Marcel Le Comte]

Personen:
Jorion, Paul
Maklès, Grégory [Ill.]
Le Comte, Marcel [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Ehapa-Verl.

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2014

Umfang:
[120] S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-7704-5509-6

Interessenskreise:
Comic

Inhalt:
"Die Ökonomie ist eine viel zu ernste Angelegenheit, um sie Ökonomen zu überlassen", so Paul Jorion. Der Autor zahlreicher Wirtschaftsfachbücher liefert mit Das Überleben der Spezies eine anschauliche Einführung in den Kapitalismus und dessen Abgründe. Arbeiter, Boss und Kapitalist - wer nimmt welche Rolle ein, damit das System reibungslos funktioniert? Mit bitterbösem Humor erklärt Jorion, weshalb diese Gesellschaftsform die Menschheit in den Abgrund führen und die menschliche Spezies ausrotten wird.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1701SB04318KB.CC UEBVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.