Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik411RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD218RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch92RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch380RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD121RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD44RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD80RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch322RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Spiele-Wii1RSS Feed neue Medien: Spiele-Wii
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften201RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1874RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Bretonischer Stolz

Kommissar Dupins vierter Fall ; Krimi

eAudio

Verfasser:
Bannalec, Jean-Luc

Personen:
Wameling, Gerd
Kreis, Gabriele

Sprache:
Deutsch

Verlag:
Der Audio Verlag

Jahr:
2015

Umfang:
647 Min.

ISBN:
978-3-86231-540-6

Inhalt:
Fünf Jahre liegt die Zwangsversetzung nun schon zurück, die Kommissar Georges Dupin aus Paris in die Bretagne verschlagen hat, an das so genannte "Ende der Welt". Hier hat er den Fall eines ermordeten Hoteliers in Pont Aven gelöst ("Bretonische Verhältnisse"), ist in die Geschichte und Mythen der Glénan-Inseln vor Concarneau eingetaucht ("Bretonische Brandung") und hat auf der Guérande-Halbinsel in den faszinierenden Salzgärten ermittelt ("Bretonisches Gold"). Zu Ehren seines fünfjährigen Dienstjubiläums steht nun eine dieser grauenhaften offiziellen Feiern ins Haus und, schlimmer noch, Dupin soll eine theoretische Schulung in punkto "Ermittlungsgespräche" absolvieren. Zu seinem Glück wird just vor Beginn der Schulung eine Leiche gemeldet und Dupin macht sich auf den Weg zum Tatort, dem malerischen Fluss Belon, einem der berühmtesten Austernzuchtgebiete der Welt. Bei seiner Ankunft in Port Belon ist der Tote allerdings verschwunden und eine alte, exzentrische Filmdiva entpuppt sich als die einzige Zeugin. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gemeldet, dieses Mal in den sagenumwobenen Hügeln der Monts d'Arrée. Als die Polizei eintrifft, ist die Leiche entgegen Dupins Befürchtungen noch vor Ort, die Identität des Toten allerdings bleibt unbekannt. Eine fieberhafte Suche nach den Hintergründen der Verbrechen beginnt - oder handelt es sich um ein einziges Verbrechen, hinter dem sich derselbe Täter verbirgt?

Dateigröße: 597.82 MB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.