Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik342RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch222RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD35RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD42RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch255RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften184RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1241RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Amerika auf der Couch

ein Psychiater analysiert das Trump-Zeitalter

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Twilight of american sanity. A psychiatrist analyzes the age of Trump (dt.)

Standort:

Verfasser:
Frances, Allen

Verfasser Angabe:
Allen Frances. [Übers.: Kathrin Bielfeldt...]

Personen:
Bielfeldt, Kathrin [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
DuMont Buch-Verl.

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2018

Umfang:
478 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-8321-9803-9

Inhalt:
Allen Frances analysiert die amerikanische Nation und betrachtet den Aufstieg von Donald J. Trump als symptomatisch für eine tiefere gesell-schaftliche Notlage, die verstanden werden muss, wenn wir weltweit dem Wiedererstarken irrationaler Tendenzen Einhalt gebieten wollen. Frances Antwort: Trump mag krank sein, die USA aber ist es ganz gewiss. Und deshalb legt Frances, einer der profiliertesten Psychiater weltweit, in diesem fundamentalen Buch zur politischen Lage nicht Trump auf die Couch, sondern die Nation, die ihn gewählt hat. Und wer könnte dies besser als der Psychiater der die Kriterien für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung definiert hat. Mit den Mitteln des Therapeuten und Verhaltensforschers analysiert er, warum heute so viele dem Nationalwahn, dem Dissozialen und Selbstbetrug erlegen sind. Gleichzeitig will Allen Frances Wege aufzeigen, wie man Gier und Eigennutz überwinden und zur Kooperation und Kontrolle innerer Impulse finden kann. Denn er sieht Trump als ein auf die Spitze getriebenes Anzeichen einer Krankheit, die die Menschheit zerstören kann. Klimawandel, ausbeuterische Globalisierung, ein Kreislauf aus wirtschaftlichem Wachstum und Kollaps: Allen Frances plädiert dafür, endlich erwachsen zu werden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB02229PP.SU FRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Picknick mit Bären
Die Neidfalle