Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Au revoir, les enfants

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Malle, Louis

Verfasser Angabe:
Louis Malle. Adaption de Régine Boutégège. Ill. de Gianni De Conno

Personen:
Boutégège, Régine [Bearb.]
Conno, Gianni de [Ill.]

Sprache:
Französisch

Schlagwörter:

Verlag:
Klett Sprachen

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2017

Umfang:
95 S. + 1 Audio-CD

Ausleihhinweis:
Beil.: CD

Auflage:
1. Aufl.

Fußnote:
Text: Französisch ; Niveau A2

ISBN:
978-3-12-500272-2

Interessenskreise:
Lernhilfe : Französisch

Reihe:
Lire et s'entrainer

Inhalt:
Im Jahr 1944 lebt Julien Quentin in einem von Priestern geführten Internat bei Paris. Eines Tages kommt ein neuer Schüler namens Jean Bonnet an. Die beiden Jungen versuchen, trotz des Kriegs, der Bombardierungen, der Angst und des Misstrauens ein normales Leben zu führen und werden schließlich Freunde.
Die Erzählung beruht auf Kindheitserinnerungen des Regisseurs Louis Malle.

Die Lektüre enthält eine Audio-CD und die Dossiers:
- La France pendant la Deuxiéme Guerre mondiale
- Louis Malle et le cinéma
- Au revoir, les enfants au cinéma

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB05399PK.RF MALVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.