Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik422RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD94RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch256RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD59RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD77RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch323RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften199RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1492RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Graumalerei, Scheinarchitektur, Draperien

Studienreihe Illusionsmalerei

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Benad, Ursula
Benad, Martin

Verfasser Angabe:
Ursula Benad ; Martin Benad. Mit Beiträgen von Georg Donauer

Schlagwörter:

Verlag:
Deutsche Verlags-Anst.

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2005

Umfang:
94 S. : Ill.

ISBN:
978-3-421-03544-8

Inhalt:
Grundlage jeder Illusionsmalerei ist die Darstellung von Licht und Schatten. Nur mit Hell-Dunkel-Werten werden Reliefwirkung und räumliche Tiefe erzeugt. So ist die Malerei mit Grauwerten eine Kunstform für sich, von der Grisaillemalerei über dekorative Ornamente und Scheinarchitektur bis hin zu kreativen Scheinoberflächen. Entsprechend vielseitig ist die Sammlung klassischer und moderner Motive, die Ursula und Martin Benad präsentieren: reliefartige Ornamente, scheinplastische Profile, Wandgliederungen mit Halbsäulen und illusionistischen Nischen, Büsten und Statuen, monochrome Landschaften und avantgardistische Trompe-l oeils wie Stahlblech, Plastikfolie oder zerknittertes Papier. Gemalte Draperien (Vorhänge, Faltenwürfe) spielen in der Trompe-l oeil-Malerei eine große Rolle, sei es als Rahmung eines Bildes oder als selbständige Wanddekoration.
Auch hier zeigen die Autoren Schritt für Schritt, wie die dreidimensional wirkenden Motive malerisch erzeugt werden. Das Spektrum der Techniken reicht vom großzügigen Pinselduktus eines Fassadenornaments über die graduelle Abstufung der Licht- und Schattentöne mit Kasein- beziehungsweise Acrylfarbe bis hin zu den weich verschlichteten Übergängen einer Ölmalerei.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1906SB00201KB.FMU GRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.