Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik347RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD109RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur7RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch260RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD43RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD51RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch272RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften195RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1341RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Hunger

Nach dem Roman von Knut Hamsun

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Knut Hamsun ; Martin Ernstsen. Aus dem Norweg. von Ina Kronenberger

Personen:
Hamsun, Knut
Ernstsen, Martin [Ill.]
Kronenberger, Ina [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Avant-Verl.

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2019

Umfang:
[220] S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-96445-016-6

Interessenskreise:
Comic

Inhalt:
In seinem Frühwerk "Hunger" von 1888 beschreibt der damals 29-jährige Knut Hamsun die prekären Lebensumstände seiner Anfangsjahre. Er schildert den körperlichen und seelischen Verfall eines jungen erfolglosen Schriftstellers und Journalisten in Kristiania, dem heutigen Oslo. Hungernd und obdachlos streift er durch die Stadt.
Die eindringlich dargestellte geistige Verfassung des Erzählers schwankt zwischen Wahnsinn, Hoffnung, Verzweifung und Scham.
Hamsuns Roman ist ein Meilenstein der skandinavischen Literatur. Bedeutende Schriftsteller wie Franz Kafka, Thomas Mann, Marcel Proust, Ernest Hemingway oder James Joyce wurden von HamsunsErstlingswerk beeinflusst.
Martin Ernstsen überträgt diesen stilbildenden Roman in eine herausragende Graphic Novel. Sein visueller Ideenreichtum bildet gekonnt das Scheitern der Hauptfigur und seine Verlorenheit in einerspießbürgerlichen Umwelt ab.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1901SB03911KB.CC HUNVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Jörgi, der Drachentöter