Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der achtsame Tiger

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Przemyslaw Wechterowicz ; Emilia Dziubak

Personen:
Wechterowicz, Przemyslaw
Dziubak, Emilia [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Mentor-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2020

Umfang:
[28] S. : überw. Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-948230-11-1

Interessenskreise:
ab 03 Jahre

Inhalt:
Das Kinderbuch erzählt die Geschichte des achtsamen Tigers. Er verbringt seine Tage damit Freunde zu treffen und die große Welt des Dschungels zu erkunden. Doch nachts wird sein geheimes Leben enthüllt - und das ist sehr überraschend! Der achtsame Tiger erinnert uns daran, dass es vor allem auf die inneren Werte ankommt und zu welch positiven Überraschungen Menschen (und Tiere) fähig sind, wenn man Ihnen nur die Chance dazu gibt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting2002SB01203JD.N ACHEntliehen010.11.2020
West - Eggenberg2005SB01467JD.N ACHEntliehen014.12.2020
Ost - Schillerstraße2006SB02170JD.N ACHEntliehen017.11.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Weihnachtstrommel
Flurina und das Wildvöglein
Fee Fledermaus
Die wilden Hühner
Liebesgeschichten vom Franz
Schneeweißchen und Rosenrot
Der blaue Vogel
Unsere drei Stanisläuse