Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Recht auf Schlaf

eine Kampfschrift für den Schlaf und ein Nachruf auf den Wecker

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Roenneberg, Till

Verfasser Angabe:
Till Roenneberg. Aus dem Engl. von Iris von Finckenstein

Personen:
Finckenstein, Iris von [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Deutscher Taschenbuch-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2019

Umfang:
270 S.

ISBN:
978-3-423-28178-2

Inhalt:
Till Roenneberg lobt den Schlaf. Und er muss es wissen: als international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Chronobiologie und der Schlafforschung. Er erforscht den Einfluss des Lichts auf den Tagesrhythmus des Menschen sowie die verschiedenen Chronotypen. Mit seiner Fachkompetenz ist er ein gefragter Vortragsredner und gesuchter Gesprächspartner für die Medien, so auch bei der Debatte um die Sommerzeit/Winterzeit-Umstellung bzw. Abschaffung.

Roenneberg verschafft uns Erkenntnisse über den Schlaf und über Träume, auf dem aktuellen Stand der Schlafforschung, und er hat Vorschläge, wie man den Schlaf der Bevölkerung, aber auch für jeden Einzelnen verbessern könnte.

- Was ist der Zweck von Schlaf?
- Wie wurden wir im Laufe der Evolution eine tagaktive Gattung?
- Warum ist unser Bewusstsein ausgeschaltet, wenn wir schlafen?
- Warum durchlaufen wir im Schlaf verschiedene Phasen?
- Warum leiden Millionen von Menschen an den Folgen von Schlafmangel?
- Warum werden es immer mehr, trotz aller guten Ratschläge und wissenschaftlichen Erkenntnisse?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2001SB03670NK.HW ROEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.