Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Chronik der Eisenbahn

1945 bis zum neuen Jahrtausend

Sachbuch

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
Heel-Verl.

Erscheinungsort:
Königswinter

Jahr:
2006

Umfang:
447 S. : zahlr. Ill. und graph. Darst., Kt.

ISBN:
978-3-89880-548-3

Bandangabe:
2

Inhalt:
Der zweite Teil der "Chronik der Eisenbahn" befasst sich mit der Ära vom Ende des 2. Weltkriegs bis zur Einführung der computertauglichen Nummerierung zu Beginn der 70er-Jahre. Die junge, neu gegründete Deutsche Bundesbahn musste sich ab 1949 mit einer bunten Vielfalt an Fahrzeugen und Wagen abfinden. Baureihen, wie die legendäre V 200, der TEE-Triebzug VT 11.5 oder die Rekord-Elektrolokomotive der Baureihe E 03 setzten Maßstäbe. Zudem standen in den 60er-Jahren noch bis zu 8000 Dampflokomotiven im planmäßigen Einsatz. Auch die Deutsche Reichsbahn trat in der Sowjetischen Besatzungszone ein schweres Erbe an. Als 1955 die DDR souverän wurde, stieg die Eisenbahn bald zum wichtigsten Verkehrsträger auf.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf2108SB01821NT.VI CHRAusleiheEntliehen001.10.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.