Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
LABUKA SpezialFilter entfernen!
Hauptbibliothek ZanklhofFilter entfernen!
Anmeldetyp:
Gruppe5
Einzelperson3
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

18

Apr
2024

AUTOR:INNENZEIT: H.C. ROTH LIEST AUS "SCHNECKE MIT HELM"

Schnecktor geht auf Reisen

LABUKA Spezial
 15:30 - 16:30 Uhr
 7 - 9 Jahre

© Mareike Mähler

Schnecktor geht es wie vielen Kindern. Er will in die weite Welt hinaus und kann die Ängste seiner Eltern nicht verstehen. Besonders blöd findet er die Helmpflicht für alle Schneckenkinder in Los Schneckoles. Die Menschenwelt fasziniert ihn, weil seine Mutter ihm sehr viel davon erzählt und weil es dort keine Helmpflicht für Kinder gibt. Also macht die junge Schnecke sich schließlich auf in die Menschenwelt. Schnecktors Reise führt ihn durch Kuhweid,  über die Wurmarer Republik oder durch die Drachau am Drachstein. Unterwegs schließt Schnecktor Freundschaften mit Würmern und Drachen, fährt Zug und lernt fliegen.

In seinem nunmehr 5. Kinderbüchlein beschenkt uns HC Roth mit einer Geschichte über Abenteuer, über die kleine weite Welt und über Sicherheit und er verpasst dabei Weichtieren einen Niedlichkeitsfaktor, den wir sonst nur von großäugigen Plüschkuscheltierchen kennen.

Leitung: H.C. Roth

PERSONENINFO:

H.C. Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt da lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Schnecken, die keinen Helm tragen wollen. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge, Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen und mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

22

Apr
2024

THEATERWORKSHOP MIT DEM NEXT LIBERTY: DER KÖNIG, DER ALLES HATTE

Nach einem Stück von Verena Richter

LABUKA Spezial
 09:00 - 11:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Stella Kager

„Kissen, Gold und Wurstsalat, ich bin die Schachtel, die alles hat!“
Alles? 12 Badewannen mit goldenem Krimskrams, 66 Kopfkissen, einen Schokoladeeisbrunnen, 33 Beete mit Radieschen und Untergrundkohl, unzählige Bewunderer und Überzeuger, die Herrschaft über jene, die nichts haben, einen Gute-Laune-Automaten…….. UND Törtchen, der seiner königlichen Schachtel mehrmals am Tag die Liste mit all seinen Besitztümern vorlesen darf…. Aber, Moment! Gerächtigdings steht ja gar nicht auf der Liste! Das stellt zumindest ein mysteriöser Gast von jenseits der Schuldenberge und hinter den Gierschluchten fest. Na – dieses Gerechtigbumms wird doch aufzutreiben sein, Oder?!

Der König, der alles hatte - die Kabarettistin, Musikerin und Autorin Verena Richter erzählt in ihrer klugen und witzigen Märchenparabel von einer Schachtel ohne Boden, die zu viel und doch nie genug hat und vor lauter Besitzen-Wollen, Bewundertwerden-Müssen und Dinge-Zählen fast übersieht, was wirklich zählt – und erfüllt. Die Uraufführung dazu ist am 8.5.2024 im Next Liberty Kinder- und Jugendtheater. Nähere Infos dazu unter: https://nextliberty.buehnen-graz.com/stuecke/der-koenig-der-alles-hatte/

Leitung: Sabrina Blümlinger, BA – Theaterpädgogin Next Liberty

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Do

16

Mai
2024

WORKSHOP MIT THEATER FEUERBLAU: RONJA RÄUBERTOCHTER

Nach einem Buch von Astrid Lindgren

LABUKA Spezial
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Dallermassl/Seewald

„In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken verkrochen …" Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja auf. Eines Tages trifft sie auf Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Bork …

Ein WORKSHOP von Theater Feuerblau: Der Workshop bietet den Kindern die Möglichkeit, selbst in verschiedene Rollen des Lieblingsbuches zu schlüpfen.

Leitung: Theater Feuerblau (Monika Zöhrer & Klaus Seewald)

PERSONENINFO:

Theater Feuerblau steht für zeitgenössisches, kritisches und professionelles Theater. 2013 haben wir Theater Feuerblau gegründet – aber schon seit 1995 spielen wir Stücke für junges Publikum und Erwachsene. Wir waren mit unseren Produktionen in ganz Österreich und international in Albanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Japan, Mazedonien, Rumänien, Russland und Serbien unterwegs. Mehr Infos unter: http://www.theaterfeuerblau.at

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

24

Mai
2024

WORKSHOP MIT THEATER FEUERBLAU: RONJA RÄUBERTOCHTER

Nach einem Buch von Astrid Lindgren

LABUKA Spezial
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Dallermassl/Seewald

„In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken verkrochen …" Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja auf. Eines Tages trifft sie auf Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Bork …

Ein WORKSHOP von Theater Feuerblau: Der Workshop bietet den Kindern die Möglichkeit, selbst in verschiedene Rollen des Lieblingsbuches zu schlüpfen.

Leitung: Theater Feuerblau (Monika Zöhrer & Klaus Seewald)

PERSONENINFO:

Theater Feuerblau steht für zeitgenössisches, kritisches und professionelles Theater. 2013 haben wir Theater Feuerblau gegründet – aber schon seit 1995 spielen wir Stücke für junges Publikum und Erwachsene. Wir waren mit unseren Produktionen in ganz Österreich und international in Albanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Japan, Mazedonien, Rumänien, Russland und Serbien unterwegs. Mehr Infos unter: http://www.theaterfeuerblau.at

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

17

Jun
2024

THEATERWORKSHOP MIT DEM NEXT LIBERTY: DER KÖNIG, DER ALLES HATTE

Nach einem Stück von Verena Richter

LABUKA Spezial
 09:00 - 11:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Stella Kager

„Kissen, Gold und Wurstsalat, ich bin die Schachtel, die alles hat!“
Alles? 12 Badewannen mit goldenem Krimskrams, 66 Kopfkissen, einen Schokoladeeisbrunnen, 33 Beete mit Radieschen und Untergrundkohl, unzählige Bewunderer und Überzeuger, die Herrschaft über jene, die nichts haben, einen Gute-Laune-Automaten…….. UND Törtchen, der seiner königlichen Schachtel mehrmals am Tag die Liste mit all seinen Besitztümern vorlesen darf…. Aber, Moment! Gerächtigdings steht ja gar nicht auf der Liste! Das stellt zumindest ein mysteriöser Gast von jenseits der Schuldenberge und hinter den Gierschluchten fest. Na – dieses Gerechtigbumms wird doch aufzutreiben sein, Oder?!

Der König, der alles hatte - die Kabarettistin, Musikerin und Autorin Verena Richter erzählt in ihrer klugen und witzigen Märchenparabel von einer Schachtel ohne Boden, die zu viel und doch nie genug hat und vor lauter Besitzen-Wollen, Bewundertwerden-Müssen und Dinge-Zählen fast übersieht, was wirklich zählt – und erfüllt. Die Uraufführung dazu ist am 8.5.2024 im Next Liberty Kinder- und Jugendtheater. Nähere Infos dazu unter: https://nextliberty.buehnen-graz.com/stuecke/der-koenig-der-alles-hatte/

Leitung: Sabrina Blümlinger, BA – Theaterpädgogin Next Liberty

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!