Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
EinzelpersonFilter entfernen!
OnlineFilter entfernen!
Veranstaltung21
Veranstaltungstyp:
Vorlesetag 20215
LABUBABY1
[kju:b]-Multiply1
LABUKA - MUSIKALISCHE REISE4
LABUKIGA4
LABUKA SPEZIAL1
LABUKA - INSELZEIT2
LABUKA - FAMILIENINSEL1
PC-Workshop1
[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze16
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

28

Jun
2021

Online-Workshop: Buchbinden - French Link Stitch

Lerne wie du selbst Bücher machen kannst, von zuhause aus und mit nur wenig Material

PC-Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 16 - 99 Jahre

© Stefanie Schafzahl

© Claudia Herler

Kurz vor den Sommerferien haben wir noch etwas Besonderes für euch: Die Kreativ-Workshops der Stadtbibliothek laden zum Online-Special, bevor es im Herbst hoffentlich wieder in unseren Räumlichkeiten losgehen kann.

Unsere Vortragende Stefanie führt euch einen Nachmittag lang in die schöne Kunst des Buchbindens ein und zeigt euch, wie ihr mit dem French Link Stitch in kurzer Zeit euer eigenes Buch herstellen könnt. Und zwar mit nur wenigen Materialien, die sich bereits in (fast) jedem Haushalt befinden.

Für diesen Workshop nutzen wir das Opensourcetool Jitsi Meet: Eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn werden Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum an die Teilnehmenden verschickt.

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
 
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: stadtbibliothek.eggenberg@stadt.graz.at
Veranstaltung ausgebucht!

Mi

16

Jun
2021

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Multiply
 16:00 - 17:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Computerspiele erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit und bringen dabei auch viele pädagogische Herausforderungen mit sich. In diesem Workshop wird auf relevante Fragen wie adäquate Spielzeit, mögliche Suchtproblematik sowie aktuell beliebte Spiele und deren Spielmechaniken eingegangen. In einem praxisnahen Zugang werden Handlungsrichtlinien und differenzierte Haltungen zum Medium vermittelt, um diesen Herausforderungen angemessen entgegentreten zu können. Neben den potentiell problematischen Aspekten wird auch beleuchtet und diskutiert, welche Förderpotentiale das Medium mit sich bringt und wie diese genutzt werden können.

Leitung: Markus Meschik leitet die Fachstelle „Enter“ für digitale Spiele, ist Gutachtender der BuPP des Bundeskanzleramtes und arbeitet momentan an seiner Dissertation zum Thema „Sucht bei digitalen Spielen“.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern

Online-Veranstaltung: Zugangslink wird per Mail zugesandt - bitte daher unbedingt Mailadresse bei der Anmeldung bekanntgeben!
 

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

17

Jun
2021

INSELZEIT: DIE KÖNIGIN DER FARBEN

(nach einem Buch von Jutta Bauer)

LABUKA - INSELZEIT
 16:00 - 17:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Buchhandel.de

Wenn das sanfte Blau, das wilde Rot und das warme Gelb zusammen spielen, bis sie müde werden, dann befindest du dich mittendrin im Königreich von Malwida, der Königin der Farben. Ausgestattet mit Wasserfarben, Buntstiften und allen Malfarben die du magst, begeben wir uns auf eine Reise durch das poetisch farbenfrohe Reich der außergewöhnlichen Königin. Wie hört sich ein wildes Rot an, warum ist das Gelb manchmal zickig und bringt dich das traurige Grau auch zum Weinen? Finde es auf der Bücherinsel heraus und lass dich bezaubern.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, diverse Bastelanleitungen und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

 

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at

 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!
Sa

19

Jun
2021

CHRISTOPH MAUZ: EIN KATER GIBT GAS

Gruseligkomische Lesung

Vorlesetag 2021
 10:00 - 11:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Cornelia Hladej

In einer idyllischen Gartensiedlung am Rande von Pitzelberg an der Pitzel leben drei Kalles:

Opa Kalle, „der Einser“, Papa Kalle, „der Zweier“ und eben Kalle. Mitbewohner der drei Kalles ist ein Kater. Der heißt Kralle und weil „der Einser“ so ein Bastler und Tüftler ist, hat der Kater ein Halsband, dank dem er sprechen kann, was er auch ausgiebig tut. Unheimliche Nachbarinnen, kopflose Ritter, rotzfreche Eichkätzchen und streitsüchtige Rotkehlchen halten Kalle und Kralle ordentlich auf Trab.

Sei dabei, wenn Kalle und Kralle in ein unheimliches Abenteuer nach dem anderen geraten!

Alter: 8-12

Christoph Mauz wurde in Wien geboren und ist seit 2004 freier Autor und Interpret. Seine Bücher zeichnen sich durch skurrile Komik, besondere Warmherzigkeit, Ehrlichkeit und einen unfehlbaren Blick für menschliche Schwächen und Schwachheiten aus.

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet genütlich. Hier geht es zum Online-Live-Stream:

https://graz.webex.com/graz/j.php?MTID=m63e11f377fec3a6d781dea73953d5932

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Sa

19

Jun
2021

POST FüR DEN TIGER

Nach einem Buch von Janosch

Vorlesetag 2021
 11:00 - 12:00 Uhr
 3 - 7 Jahre

© Beltz & Gelberg

Wenn der kleine Bär am Fluss Fische fängt, sitzt der kleine Tiger zu Hause und ist schrecklich traurig. Deshalb bittet er den kleinen Bären: „Du, schreib mir doch mal einen Brief!“ Und damit fängt alles an: Die beiden Freunde erfinden die Briefpost, die Luftpost und auch das Telefon mit unterirdischem Kabelanschluss.
In Zeiten wie diesen, wo es in unserem Leben noch mehr kontaktlose Kommunikation als sonst gibt, bekommt dieser Kinderbuchklassiker eine ganz neue Aktualität. Sicher werden der kleine Bär und der kleine Tiger begeistert sein, wenn sie euch auf unserer virtuellen Bücherinsel treffen können!

Alter: 3 - 7

Leitung: Lilo Matzer ist zweifache Mama, Bücherliebhaberin, ausgebildete Kindergartenpädagogin, selbstständig mit der Lilo-Kinderbetreuung und langjährige beliebte LABUKA-Referentin

 

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at
noch 15 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Sa

19

Jun
2021

DIE NEUGIERIGE KLEINE HEXE

Nach einem Buch von Lieve Baeten)

Vorlesetag 2021
 12:00 - 13:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Oetinger

Dass Hexen heute nicht mehr alt und hässlich und böse sein müssen, beweist die kleine Hexe Lisbet. Lisbet ist eine neugierige, unternehmungslustige kleine Hexe, die immer für ein Abenteuer bereit ist. Als sie eines Tages mit ihrem Hexenbesen durch die Mondnacht fliegt, landet sie aus lauter Neugier versehentlich auf dem Dachboden eines merkwürdigen Hauses, wo die merkwürdigsten Dinge passieren.
Wer ist mutig genug, um Lisbet auf ihrem Flug zu begleiten und herauszufinden, was in diesem Haus vor sich geht?

Alter: 4 – 8 Jahre

Leitung: Melanie Harb von der Zwergerlschule sammelt nicht nur Bilderbücher, sondern liebt es auch, Kindern Geschichten vorzulesen und Bilderbuchwelten mithilfe von Liedern und Spielen zum Leben zu erwecken.

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

 Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at
noch 17 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Sa

19

Jun
2021

DIE GROßE WöRTERFABRIK

Nach einem Buch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo

Vorlesetag 2021
 14:00 - 15:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© mixtvision

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen...
Kommt auf unsere virtuelle Bücherinsel und erfahrt, wie traurig eine Welt ohne Wörter, Erzählen und Vorlesen wäre…

Alter: 6 - 10

Leitung: Zita Martus spezialisierte sich nach Studien der Musiktherapie, Musikologie und Pädagogik auf die Wirkung von Musik (für Kinder und Erwachsene) im Bereich Entspannung, Gesundheit und Stärkung des Selbstvertrauens. 2018 gründete sie Soundhorn und schreibt personalisierte Namenslieder für Kinder. Diese dürfen Verlässlichkeit und Halt geben, Kraft spenden und Mut fördern. Auch ihr erstes Buch wird dieses Jahr erscheinen: "Das musikalische Entspannungsbuch für Kinder und Eltern". www.soundhorn.at

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

 Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at
noch 16 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Sa

19

Jun
2021

LENA RAUBAUM: QUALLE GIBT GAS

Humorvolle Lesung für die ganze Familie

Vorlesetag 2021
 15:00 - 16:00 Uhr
 4 - 10 Jahre

© Lena Raubaum

© Obelisk

Wieso hilft eine Taucherbrille beim Zwiebelschneiden? Wohin geht echter Pizza-Teig? Was macht man mit Palatschinken, die alles andere als rund sind? Und vor allem: Wie rettet man eine Party, die fast ins Wasser fällt? Antworten darauf gibt's in dem neuen Buch „Qualle in der Küche“, aus dem Autorin Lena Raubaum mit viel Schwung und Humor an diesem Nachmittag für die ganze Familie vorliest.

Alter: 4 - 10

Lena Raubaum wurde in Wien geboren, schreibt als Autorin für Menschen jeden Alters und ist darüber hinaus als Sprecherin, Yogalehrerin und Leiterin von Schreibwerkstätten tätig. Was Lena Raubaum liebt: nach Hause zu kommen, Reisen zu machen, den Klang von Musik, gemeinsam zu lachen, sinnvolle Gedanken und Elefanten.

Macht es euch vor dem /Handy/Tablet gemütlich. Hier geht es zum Online-Live-Stream: 

https://graz.webex.com/graz/j.php?MTID=m7b72d51138667a1b27dfb13f4f220e94

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Di

22

Jun
2021

LABUKA-SPEZIAL: YOGAREISEN DURCH BÜCHERWELTEN: ICH WÄR SO GERN... DACHTE DAS ERDMÄNNCHEN

Nach einem Buch von Werner Holzwarth und Stefanie Jeschke

LABUKA SPEZIAL
 16:00 - 17:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Gerstenberg

© Natascha Ridisser

Wachsam beäugt das Erdmännchen seine Umgebung. Nichts entgeht ihm. Und es bewundert seine Nachbarn im Zoo: die lustigen Schimpansen, die starken Bären, den mächtigen Löwen. »So wäre ich auch gern!«, denkt das Erdmännchen. Vor lauter Umherschauen bemerkt das Erdmännchen gar nicht, wie sehr die anderen Tiere es bewundern: für seine Aufmerksamkeit, seine Schnelligkeit und dass alle auf es hören. Entdecke gemeinsam mit dem Erdmännchen deine eigenen Talente und Stärken.

Leitung: Julia Strobel
www.yogawiebassundbienensummen.at

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, diverse Bastelanleitungen und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

 

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at

 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

30

Jun
2021
 10:00 - 11:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Stadtbibliothek / Strobel

Kennst du das Gefühl, wenn du Musik hörst und es sofort in deinen Zehen kribbelt, du hüpfen und herumwirbeln willst? Dann komm mit zur musikalischen Familieninsel, wo sich dieses Mal alles um Musik in Bewegung dreht! Wenn du ein Instrument (auch zwei Kochlöffel klappen da wunderbar!)zu Hause hast, kannst du es mitbringen und eine Decke für das Lied mit dem Abschleppwagen. Wir tanzen, radeln, rudern, winken, klatschen und schaukeln zur Musik, die wir selbst machen.

Leitung: Maria Gfrerer

Macht es euch vor dem PC/Handy/Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, diverse Bastelanleitungen und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

 

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at

 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!