Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik326RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD156RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch58RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch241RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD39RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD24RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD15RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch361RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften218RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1442RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wenn der wilde Wombat kommt

[Medienkombination]

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Udo Weigelt. Mit Bildern von Melanie Freund

Personen:
Weigelt, Udo [Textverf.]
Freund, Melanie [Ill.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
minedition

Erscheinungsort:
Bargteheide

Jahr:
2012

Umfang:
1 Buch ([32] S.), 1 DVD : zahlr. Ill.

Fußnote:
4 Sprachen zu, Anwählen, mit oder ohne Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch

ISBN:
978-3-86566-512-6

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Inhalt:
Ein Gerücht ist schnell in die Welt gesetzt - und noch schneller verbreitet es sich. Ein Tag im Zoo: der Papagei belauscht ein Gespräch der Tierpfleger. Sie reden von einem "wilden Wombat", der noch am selben Tag im Zoo ankommen soll. Aufgeregt fliegt der Vogel zum Seehund und berichtet ihm davon. Der erzählt's dem Chamäleon, das Chamäleon der Eule usw. Und wie das bei Gerüchten so ist - von der wahren Geschichte ist am Ende nicht viel übrig. Die Zootiere verstecken sich ängstlich in Erwartung des schrecklichen Wombats. So ist nur der Papagei zugegen als der Wombat eintrifft und siehe da - er ist nett, freundlich und vollkommen harmlos. Ähnlich einer Fabel erzählt dieses Bilderbuch von einem allzu menschlichen Phänomen. Illustrationen in kräftigen Farben zeigen die Tiere in einem ungewöhnlichen Zoo-Ambiente: die Eule sitzt im Ohrensessel, der Panda mäht Rasen, die Löwen grillen usw. Halbseiten verstecken die bildlichen Vorstellungen der Tiere des monstermäßigen Wombats.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Interkulturelle Bibliothek II / 2014