Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik328RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD103RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch416RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD68RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD21RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch334RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften184RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1567RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Genozid ist Völkermord

Jugendliche für brisante Themen sensibilisieren ; Völkermord am Beispiel Ruanda ; Infotexte und Aufgaben

Unterrichtsmaterial

Hauptsachtitel Ansetzung:
Genozid = Völkermord

Standort:

Verfasser:
Wüthrich, Christa

Verfasser Angabe:
Christa Wüthrich. [Ill.: Corina Vögele]

Personen:
Vögele, Christa [Ill.]

Sprache:
---

Schlagwörter:

Verlag:
Kohl-Verl.

Erscheinungsort:
Kerpen

Jahr:
2014

Umfang:
94 S. : Ill., graph. Darst., Kt.

Auflage:
1. Aufl.

Fußnote:
geeignet für das 8. - 10. Schuljahr

ISBN:
978-3-95513-071-8

Interessenskreise:
Unterrichtsmaterial : Afrika
Südwind

Reihe:
Geschichte & Gesellschaft

Inhalt:
Völkermorde gehören zu den dunkelsten Seiten der Geschichte. In diesem Werk wird das Thema Genozid am Beispiel Ruanda behandelt. Die Schüler sollen hierfür sensibilisiert werden. Sie lernen, die Mechanismen der Völkermorde zu erkennen und erhalten so einen Einblick in die Hintergründe. Es folgt eine kritische Auseinandersetzung mit den Geschehnissen. Hier wird wird dazu angeregt, sich mit der eigenen Verantwortung, dem eigenen Handeln auseinanderzusetzen.
Auch der Prozess der Versöhnung, der nach einem Genozid in Gang kommen muss, wird beleuchtet.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1608SB00347PN.TAH WUETVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.