Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Willkommen in Deutschland

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Patricia Thoma

Personen:
Thoma, Patricia [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Jacoby u. Stuart

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2016

Umfang:
[22] S. : überw. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-941087-93-4

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Inhalt:
Die Illustratorin Patricia Thoma engagiert sich in Willkommensklassen, sie spricht, schreibt und malt in diesen Klassen mit Kindern aus aller Welt, die dort ihre ersten Erfahrungen mit der deutschen Sprache sammeln. Und aus diesem Engagement ist ein Buch entstanden.

In diesem Buch zeigen uns zwölf Kinder aus Syrien und Ägypten, Eritrea und Rumänien, China und Brasilien, Albanien und Bulgarien, Polen und Griechenland, Libyen und dem Kongo, was sie mit ihrer Heimat verbinden, an was sie sich erinnern und was sie vermissen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB03110JD.JR WILVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wenn die Welt ein Dorf wäre ...
Fußballgeschichten vom Franz
Regenbogenkind
Hat Oma Flügel?
Anna und die Sache mit der Liebe
Franz Schubert
Lenchens Geheimnis
Das war der Hirbel