Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik253RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD203RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD22RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD26RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD28RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch241RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften155RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1262RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Planeten

was Kinder erfahren und verstehen wollen

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Le grande imagerie, Planètes (dt.)

Standort:

Verfasser:
Vandewiele, Agnès
Beaumont, Emilie

Verfasser Angabe:
Agnès Vandewiele ; Emilie Beaumont

Personen:
Ziegler, Martin

Schlagwörter:

Verlag:
Fleurus

Erscheinungsort:
Saarbrücken

Jahr:
1998

Umfang:
27 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
3-89717-033-7

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Wissen mit Pfiff

Inhalt:
Es ist immer wieder faszinierend, in einer klaren Nacht den funkelnden Sternenhimmel zu betrachten. Doch zwischen den Lichtern am Firmament gibt es vieles, was wir mit bloßem Auge nicht sehen können. Zahlreiche Asteroiden und Kometen, Gesteinsbrocken und Staub bewegen sich im Weltraum. Dieser Band schildert anhand von beeindruckenden Bildern und Texten eine spannende Entdeckungsreise zu den Planeten unseres Sonnensystems. Sie führt uns unter anderem zum Neptun, wo es recht ungemütlich ist: Dieser Riesenplanet besteht fast nur aus Gas, seine Temperatur beträgt -220 °C und der Wind pfeift dort mit einer Geschwindigkeit von 1600 km/h. Außerdem erfahren wir Interessantes über die Geschichte der Astronomie. Ist es nicht erstaunlich, dass der Astronom Kopernikus schon 1543 bewies, dass die Erde sich um sich selbst und um die Sonne dreht und dass das amerikanische Weltraumteleskop "Hubble" die Erde in nur 97 Minuten umrundet?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus0311BU14001JN VANEntliehen023.09.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mein erstes Bildlexikon - Tiere im Garten
Pia will ein Baby
Dein buntes Wörterbuch Erfindungen
Dein buntes Wörterbuch des Waldes
Dein buntes Wörterbuch der Bibel
Meine Schwester ist ein Engel
Wie ist es im Wald ?