Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik342RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch222RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD36RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD42RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch255RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften190RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1248RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Painting Marlene

Jugendbuch

Standort:

Verfasser:
Ludwig, Sabine

Verfasser Angabe:
Sabine Ludwig

Schlagwörter:

Verlag:
Rowohlt Taschenbuch

Erscheinungsort:
Reinbek bei Hamburg

Jahr:
2011

Umfang:
378 S.

ISBN:
978-3-499-21612-1

Interessenskreise:
Junge Erwachsene

Reihe:
Rororo

Inhalt:
Die 19-jährige Marlene hat gerade das Abitur bestanden. Um sich in Ruhe zu überlegen, was sie nun mit ihrer neuen Freiheit und überhaupt mit ihrem Leben anfangen will, zieht sie in das Atelier ihres kürzlich verstorbenen Vaters. Dort steht ein lebensgroßes Porträt von ihr, das er noch vor seinem Tod gemalt hat. Ziemlich schnell stellt Marlene fest, dass sich das Bild verändert. Unmerklich zunächst für andere, doch schließlich immer deutlicher: Ihr Gesicht bekommt einen verruchten Ausdruck, der immer wollüstiger und ordinärer wird. Marlene zweifelt zunächst an ihrem Verstand, dann wächst ihre Angst. Wer ist der hinterhältige Maler, der sie mit Hilfe des Bildes terrorisiert? Der Hausmeister, der ihr immer wieder auflauert? Ihre Freundin Rike, mit der sie sich überworfen hat? Der coole Jasper, der sie doch nur zu benutzen scheint? Oder etwa ihre eigene Mutter, die nicht loslassen kann und sich vehement gegen Marlenes Auszug gesträubt hat? Als Marlene den Täter schließlich erkennt, ist es fast schon zu spät ... Ab 16 Jahren

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1102SB01245DR.JE LUDVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB02844DR.JE LUDVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Motte Maroni
The road of the dead