Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik159RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD11RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur65RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch11RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch77RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD9RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD3RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch47RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften68RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen460RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Es geht um ihr Leben

ein Vergleich der Vorgehensweise der heutigen offiziellen Medizin mit den Grundgedanken der Naturheilkunde

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Alix, Jean-Claude

Verfasser Angabe:
Jean-Claude Alix

Schlagwörter:

Verlag:
Spurbuchverlag

Erscheinungsort:
Baunach

Jahr:
2013

Umfang:
240 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-88778-374-7

Inhalt:
Der Mensch braucht Naturheilkunde. In einer Welt, in der die offizielle Medizin fast vollständig technisiert wurde und die menschliche Seite zu verschwinden droht, ist es an der Zeit innezuhalten. Ist der eingeschlagene Weg noch richtig? Seit dem Ende des 2. Weltkriegs hat sich der prozentuale Anteil an Krebstoten vervierfacht, die Anzahl der Toten in Folge von Herzinfarkt und Schlaganfall hat sich erheblich erhöht.
Die Frage ist: Wo ist der medizinische Fortschritt geblieben? Versteht unsere offizielle, sogenannte Medizin überhaupt Ursache und Entwicklung der Erkrankungen? Dieses Buch zeigt, dass dies leider nicht der Fall ist.
Medizin im Sinne des Heilens, des Wiederherstellens, des Ganzmachens gerät in den Hintergrund hinter einer blinden Symptomunterdrückung. Mehr noch: Unsere Mediziner werden so geschult, dass nach der Ursache der Probleme nicht mehr gefragt wird. Damit lässt man sowohl junge Ärzte unwissend als auch die Bevölkerung buchstäblich ins Messer laufen und produziert folgerichtig massenweise Notfälle.
Es ist an der Zeit wahre Medizin im Sinne von Heilen wieder ins Leben zu rufen – zum Schutz der Menschen und besonders dem unserer Kinder.
Dieses Buch zeigt deutlich die Missstände unserer medizinischen Landschaft auf und schließt damit die Lücke der vier ersten Bücher des Autors für einen Weg ohne Krebs, ohne Herzinfarkt, ohne Arthrose und ohne Allergien. Das Leitmotiv bleibt: Der Mensch braucht Naturheilkunde!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1308SB03979NK.AE ALIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Was Ärzte Ihnen nicht erzählen