Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik243RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD185RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch76RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch212RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD42RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch222RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften143RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1203RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Zen und die Freud'sche Couch

Zen-Geschichten, Zen-Meister und die Liebe zum Leben

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
And the flowers showered (dt.)

Standort:

Verfasser:
Osho

Verfasser Angabe:
Osho. [Übers.: Nirvano Spohr]

Personen:
Spohr, Nirvano [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Innenwelt-Verl.

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2015

Umfang:
285 S.

Auflage:
1. Aufl.

Fußnote:
Zen und die Freudsche Couch

ISBN:
978-3-942502-38-2

Inhalt:
Zen vermag alles, was wir denken und fühlen, oft tiefer zu durchschauen als die sehr viel später entstandene Psychologie Freuds. Die Welt des Zen kann uns wirklich noch viel Neues beibringen, was uns und unsere menschlichen Probleme betrifft. Anhand von wunderbaren Zen-Geschichten lotet Osho die geheimnisvolle Welt des Zen bis in die letzten Feinheiten aus. Sein Kommentar zu diesen ungewöhnlich klingenden Geschichten erhellt den enormen Unterschied zwischen der im Westen bekannten negativen Leere und der Leere des Geistes.
Freud kümmert sich nicht um euren inneren Zeugen. Seiner Meinung nach verändert sich schon allein dadurch etwas zutiefst, dass man seine Vergangenheit berichtet, erzählt, sie in Worte fasst, verbalisiert. Das stimmt leider nicht. Man entsorgt damit nur ein wenig Müll. Kein Mensch hört dir zu, Freud und seine Psychoanalytiker dagegen lauschen wie gebannt. Freilich musst du dafür bezahlen. Sie sind professionelle Lauscher. Sie helfen zwar irgendwie, einfach weil man sich gern mal jemandem an­vertraut - selbst das hilft. Darum reden die Leute ständig von ihren Missgeschicken; das entspannt sie etwas... jemand hat dir geduldig, mitfühlend zugehört. Nur hört heutzutage kein Mensch mehr zu, niemand hat dafür Zeit.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1505SB01558PR.EB OSHEntliehen001.09.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.