Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik482RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc2RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD263RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur61RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch262RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD189RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD75RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch440RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften197RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2063RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

30

Jan
2020

Aus den eigenen Reihen, Vol. 2

Abendlesung in der Stadtbibliothek Graz Nord am 30.01.2020

Lesung / Konzert
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung
Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig

Herzliche Einladung zur

LESUNG MIT MUSIK:
Aus den eigenen Reihen - Bibliothek kreativ, Vol. 2

Elisabeth Hamann – Mediathek Graz
Bettina Messner – Kulturamt Graz
Rudolf Strohmeyer – Bücherbote der Stadtbibliothek
Lorena Valta – Stadtbibliothek Graz Süd

Eine kongenial-kreative Kultur-Kollaboration erwartet uns, wenn vier Kunstschaffende aus den Reihen von Stadtbibliothek und Kulturamt Graz im Rahmen einer gemeinsamen Lesung vor den Vorhang treten!

Elisabeth Hamann trägt mit Im Moment des Abschieds und Ein ganz normaler Donnerstag zwei neue Kurzgeschichten vor. Bettina Messner präsentiert einen Auszug aus ihrem dritten Erzählband Das schachspielende Chamäleon. Rudolf Strohmeyer liest aus seiner Neuerscheinung Funkschatten. Die Lesung wird jazzig-soulig untermalt vom Freaky Friday Jailhouse Duo mit seiner Frontfrau Lorena Valta.

 

 

© Stadtbibliothek Graz/achtzigzehn

© Stadtbibliothek Graz/achtzigzehn