Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD22RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur90RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch15RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch91RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD11RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD4RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD14RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch68RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften91RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen589RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

10

Mrz
2020

Fine Crime*: Karin Ammerer: Inspektor Schnüffel ermittelt

Interaktive Lesung mit Karin Ammerer

LABUKA SPEZIAL
 08:30 - 10:00 Uhr
 8 - 12 Jahre
noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Jede Menge Spannung erwartet die Kinder, wenn Karin Ammerer aus ihren Büchern liest. Denn bei dieser interaktiven Lesung ist detektivischer Spürsinn besonders gefragt.
Die Kinder spielen um den Titel „Meisterdetektiv“ und auf der Jagd nach Punkten darf ihnen auch nicht die kleinste Kleinigkeit entgehen!
Drei spannende Ratekrimis und knifflige Detektivaufgaben sind zu knacken. Dabei wird Teamarbeit groß geschrieben. Gemeinsam finden die Kinder heraus, warum Berta Banküberfall gar nicht so unschuldig ist, wer Julias Katze einfach behalten hat oder warum ein Einbrecher nicht ganz so schlau war wie gedacht.

Mit Urkunde für die Klasse und Detektivausweis für jeden erfolgreichen Ermittler.

Leitung: Karin Ammerer

Personeninfo:

Die studierte Lehrerin Karin Ammerer lebt mit ihrer Familie in der Oststeiermark. Neben ihrer Tätigkeit in der Erwachsenenbildung schreibt sie Ratekrimis für Kinder. Aufgrund der immer zahlreicheren Lesungsanfragen entschied sie sich 2006 dafür, hauptberuflich Schriftstellerin zu sein. Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten jungen Menschen das Lesen schmackhaft zu machen. Ihre interaktiven, lebhaften Veranstaltungen finden in ganz Österreich erfolgreich an Schulen, in Büchereien und Buchhandlungen statt.

ammerer.net

*im Rahmen des Grazer Krimifestival - Fine Crime 

© Fotospass.at