Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ein Exorzist erzählt

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Un esorcista racconta (dt.)

Standort:

Verfasser:
Amorth, Gabriele

Verfasser Angabe:
Gabriele Amorth

Schlagwörter:

Verlag:
Christiana-Verl.

Erscheinungsort:
Stein a. Rhein

Jahr:
2012

Umfang:
204 S.

Auflage:
7. Aufl.

ISBN:
978-3-7171-1045-3

Inhalt:
Trotz des Auftrags Jesu Christi «Treibt Dämonen aus!» (Mt 10,8) und der Tradition der Kirche ist der Exorzismus in eine Krise geraten, da er von vielen Gläubigen mit Unverständnis betrachtet und daher misstrauisch abgelehnt wird, während zugleich Schwindler, Magier und Kartenleser einen grossen Zulauf erleben. Der offizielle Exorzist der Diözese Rom berichtet in diesem Buch aus der Praxis und erklärt, wie Besessenheit erkannt und was dagegen getan werden kann. Ein solches Buch schwimmt gegen den Storm, aber es ist nicht wegzudiskutieren, dass es in Übereinstimmung mit der Lehre der Bibel, mit dem Lehramt der Kirche und mit der gesunden Tradition steht. Es zeigt die Nöte vieler Leidender, denen geholfen werden kann. Dieses aus tiefem Glauben geschriebene Buch thematisiert die Grundlagen der christlichen Lehre. Zugleich warnt es und klärt über die Gefahren des Okkultismus auf.
Ein klarer und dokumentarischer Überblick für jeden, der in diesen Fragen Informationen aus erster Hand lesen möchte.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1508SB01286PR.QGW AMOVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.