Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Lockvogel

die tödliche Geschichte eines V-Mannes zwischen Verfassungsschutz und Terrorismus

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Aust, Stefan

Verfasser Angabe:
Stefan Aust

Schlagwörter:

Verlag:
Rowohlt Taschenbuch-Verl.

Erscheinungsort:
Reinbek bei Hamburg

Jahr:
2003

Umfang:
382 S.

ISBN:
978-3-499-61638-9

Interessenskreise:
Biographie

Reihe:
Rororo

Inhalt:
Im Sommer 1974 fanden amerikanische Soldaten im Berliner Grunewald einen sterbenden jungen Mann. Es war der 22-jährige Ulrich Schmückler, der zum Umfeld der terroristischen "Bewegung 2. Juni" gehörte und von Mitgliedern eines Kommandos "Schwarzer Juni" als "Verräter" hingerichtet wurde.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Außer Dienst
Die Geschichte der Israelis und Palästinenser
Weiter leben
Der Tote im Bunker