Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik401RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD181RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch88RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch344RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD108RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD34RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD76RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch340RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Spiele-Wii1RSS Feed neue Medien: Spiele-Wii
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften193RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1770RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der neue LABUKA-Kalender für Oktober bis Dezember 2018 ist da!

Online-Anmeldung ab dem 24. September, 16 Uhr

© Bettina Schenekar

Hinein geht es in die kühlere Zeit des Jahres mit vielen coolen Events bei LABUKA. Die Stadtbibliothek des Grazer Kulturamtes hat auch diesmal wieder ein Kinderveranstaltungsprogramm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann!

Neu im Programm dürfen wir Ihnen LABUBIBSTART vorstellen -  für Kindergartengruppen und Schulklassen individuell buchbare Workshops, bei denen Kinder auf abenteuerliche Weise die Bibliothek erforschen können.

Ganz besonders freuen wir uns auf die Aktionswoche „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“, in der auch unser Bücherinselfest „Einfach fantastisch!“ stattfindet, und auf den Besuch vieler namhafter Autorinnen und Autoren wie Karin Ammerer, Helga Bansch, Stefan Karch und Marko Simsa.

Eine schöne und unterhaltsame Herbst- und Winterzeit und viel Spaß auf der Bücherinsel wünscht das LABUKA-Team!

Hier geht zum LABUKA-Programm!

Bibliothekseinführungen für Kinder von 4 bis 10 Jahren

LABUBIBSTART - Oskar zeigt dir sein Meer an Büchern

© Stadtbibliothek Graz/ Steiner

Was ist LABUBIBSTART?

LABUBIBSTART nennt sich der neue Veranstaltungstyp auf der Bücherinsel LABUKA, welcher ab sofort in einer Zweigstelle Ihrer Wahl individuell buchbar ist. Den Kindern wird in diesen Workshops, basierend auf einem Vorlesebuch, auf spielerische und fantasievolle Weise die Stadtbibliothek vorgestellt. Genau das richtige für Pädagoginnen und Pädagogen, um mit ihrer Kindergruppe einen spannenden ersten Besuch in der Bibliothek zu erleben. Zudem wird das LABUKA-Maskottchen, die Fischhandpuppe „Oskar“, den Kindern einen unvergesslichen Aufenthalt bereiten.

Eines ist sicher - in der Bibliothek ist es auf keinen Fall langweilig und es gibt viel zu entdecken. Mit einem selbstgebastelten Geschenk ausgestattet, können die Kinder
als echte Bücherdetektive ihren Nachhauseweg antreten.

                                                                                                                                                          

Zur Auswahl stehen folgende Veranstaltungen:

 

Der neue [kju:b]-Kalender für Oktober bis Dezember 2018 ist da!

Online-Anmeldung ab dem 24. September, 16 Uhr

© Peter Schaberl

[kju:b], die kreative Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz für Jugendliche und junge Erwachsene, startet in einen ereignisreichen Herbst.

Ab November 2018 wird es mit [kju:b]-Multiply eine neue Fortbildungsreihe für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern geben. Hier wird zu relevanten Jugendthemen Licht ins Dunkel gebracht, indem Lehrpersonal und Erziehungsberechtigten gezeigt wird, worauf etwa bei Computerspielen zu achten ist oder welche Vorteile der Einsatz von „Smart Devices“ haben kann. Des Weiteren wird ein inklusives Team von atempo fundiertes KnowHow zum Thema „Augmented Reality“ vermitteln.

Daneben bietet [kju:b] einen Lehrenden-Workshop über das Zwangsarbeiterlager Graz-Liebenau, dem ab November eine Ausstellung im GrazMuseum gewidmet ist. Hierbei können sich Lehrerinnen und Lehrer gezielt auf einen Museumsbesuch mit ihrer Schulklasse vorbereiten.

Mit Vlogging for Dummies erwartet Interessierte ein ganz besonderes [kju:b]-Special: Die ausgebildete Kamerafrau Astrid Rampula erklärt, wie der eigene Video-Blog zum Hit wird.

In Kooperation mit dem Universalmuseum Joanneum, passend zur aktuellen Ausstellung GesICHt und DU, stehen Workshops zum Porträtzeichnen mit der Künstlerin Luise Kloos und Biografie-Schreibwerkstätten mit der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz auf dem Programm – eine spektakuläre Abschlussveranstaltung im Schloss Eggenberg inklusive!

Aktuell und bunt, spannend und überraschend ist auch das weitere [kju:b]-Programm im Herbst: Jugendbuch-Autorin Lizzy Hollatko liest aus ihrem preisgekrönten Werk Der Sandengel. Erstmalig im Programm findet sich der Workshop Verliebtsein im Netz, bei dem grundlegende Fragen zur Sexualität im Zeitalter der Digitalisierung sensibel und altersgerecht besprochen werden. Zwei kreative Schreibwerkstätten runden, neben dem bereits bekanntem VWA-/Diplomarbeitsangebot, das aktuelle Programm ab.

Einen schönen Schul- und Uni-Start sowie einen kreativen Herbst wünscht das [kju:b]-Team!

Hier gehts zum [kju:b]-Programm!

Di

4

Dez
2018

LABUKIGA: DIE GESCHICHTE VOM SIEBENSCHLÄFER, DER SEINE SCHNUFFELDECKE NICHT HERGEBEN WOLLTE

NACH EINEM BUCH VON SABINE BOHLMANN UND KERSTIN SCHOENE

LABUKIGA
 15:30 - 17:00 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine Siebenschläfer hat seine Schnuffeldecke so lieb! Nur ganz kurz und ausnahmsweise leiht er sie dem Eichhörnchen, damit es seine Nüsse darin tragen kann. Aber dann braucht auch noch die Haselmaus Hilfe und dann der Maulwurf … Schon bald staunt der kleine Siebenschläfer nicht schlecht, was man mit so einer Schnuffeldecke alles anstellen kann. Vielleicht teilt er sie ja auch mit dir und du kannst selbst ausprobieren, wozu sie noch zu gebrauchen ist.

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

5

Dez
2018

INSELZEIT: DER STERNENMANN

NACH EINEM BUCH VON MAX VON THUN UND MARTA BALMASEDA

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Auf seinem winzigen Planeten in einer weit entfernten Galaxie hat der Sternenmann eine sehr wichtige Aufgabe. Er ist nämlich dafür verantwortlich, die Sterne am Himmel zum Leuchten zu bringen. Ganz plötzlich kommt ihm sein kleinster Stern abhanden, und es braucht viel Geduld und Überzeugungskraft, ihn wieder zurückzuholen. Denn nicht jeder Stern ist sich seiner einzigartigen Leuchtkraft bewusst… Ob er mit deiner Hilfe gefunden werden kann?

Leitung: Jana Kurnik und Katharina Windisch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

5

Dez
2018

LABUKA INKLUSIV: PLÖTZLICH WAR LYSANDER DA!

NACH EINEM BUCH VON ANTJE DAMM

LABUKA INKLUSIV
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Die drei Mäuse bekommen einen Brief vom Bürgermeister, in dem geschrieben steht, dass sie jemanden bei sich aufnehmen sollen, der sein Zuhause verloren hat und sind nicht gerade begeistert. Bald darauf taucht der Lurch Lysander auf, erschöpft von der langen Reise, mit seltsamen Dingen im Gepäck und komischen Angewohnheiten. Die Mäuse haben große Bedenken, ob das Zusammenleben funktionieren wird. Aber Lysander kann ihre Ängste zerstreuen und ihr Leben sogar bereichern. Finde heraus, wie ihm das gelingt und lass uns gemeinsam über Vorurteile, Angst vor Neuem nachdenken und etwas für den Zusammenhalt basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

5

Dez
2018

FAMILIENINSEL: WUNDERVOLLER NIKOLAUS

NACH EINEM BUCH VON BETTINA HERRMANN, SYBILLE WITTMANN UND PETRA LEFIN

LABUKA - FAMILIENINSEL
 10:00 - 11:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© buchhandel.de

© Martin Gerdenitsch

Immer wieder suchen Kinder in Abenteuergeschichten nach Menschen, an deren Mut, Treue, Humor, Gerechtigkeit und Hoffnung sie sich orientieren können. Bischof Nikolaus höchstpersönlich kommt auf die Bücherinsel, um von seinem Leben voller Wunder zu erzählen. Und selbstverständlich hat er auch seinen großen Sack voller Überraschungen mit dabei. Strahlende Augen bei Groß und Klein sind garantiert!

Leitung: Martin Gerdenitsch



 

Veranstaltung ausgebucht!

 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 11 Jahre

© atempo

© atempo

Wolltest du schon immer einmal dein eigenes Buch schreiben? Ist vielleicht dein Traumberuf, Autor/Autorin zu werden? Wir helfen dir dabei und zeigen dir, wie es ganz einfach und spielerisch gehen kann! In diesem interaktiven Buch können sowohl Videos als auch Sprachaufnahmen eingefügt werden. Du kannst hier deiner Fantasie ganz freien Lauf lassen! Wir versprechen dir, dass du nach diesem Workshop ein cooles Buch erstellt hast, welches du dann auch zu Hause präsentieren kannst.

Leitung: atempo – inklusives Lernen

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

6

Dez
2018

LABUKIGA: WARUM DER BÄR SICH WECKEN LIESS - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

NACH EINEM BUCH VON RUDOLF OTTO WIEMER UND JÓZEF WILKON

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Eine kleine Maus erzählt der Katze, die sie eigentlich fressen wollte, dass ein König geboren worden ist, der größer und stärker sein soll als sie selbst. Da wird die Katze neugierig und macht sich mit auf den Weg. Auch der Hund, vor dem die Katze sich besonders fürchtet, lässt sich auf das Abenteuer ein. Ebenso wie Fuchs und Gans und Wolf... und schließlich soll sogar der Bär geweckt werden. Hast du Lust, dich den Tieren anzuschließen, um herauszufinden, was das Kleine ganz groß und das Große ganz klein werden lässt?

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Do

6

Dez
2018

LABUBABY: MEIN ERSTES BUCH VON WEIHNACHTEN

NACH EINEM BUCH VON NATHALIE CHOUX

LABUBABY
 09:00 - 10:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Oh, wie aufregend ist es wohl, dein erstes oder zweites Weihnachtsfest? Ein besonderes LABUBABY zur Weihnachtszeit: Hier entdecken wir, was Babyaugen glänzen lässt: Weihnachtskugeln am Tannenbaum, Geschenke und den Schneemann. Auf Mamas Schoß flitzen wir mit fröhlichen Glöckchenklängen mit dem Schlitten schließlich durch den Schnee. Bring dein erstes Lieblingsbuch mit und wir suchen die schönsten Babyzeichen darin!

Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!